© 2019 Tobias PM Schneid
TOBIAS PM SCHNEID
„RUN“ (2004) Besetzung: 2.2.2.2-2.2.1.1-Timp-3Perc-Pno-Arpa-Streicher Dauer: ca. 7 Minuten Tonträger: DLF Verlag: peermusic Hamburg / New York
„RUN“ scherzo for orchestra RUN: 1. Lauf, Laufschritt; 2. Rennen, Fahren, Fließen, zerfließen; 3. Fahrt; 4. Ansturm; 5.: Laufmasche; 6.(Zeitungs-) Auflage; 7. .................; 26. : schmuggeln 0n the RUN: auf der FLUCHT Ein Scherzo. Ein Scherz also? Eine Lachnummer? Musikalisches Symbol unserer sich in medienverordneten Lachkrämpfen schüttelnden Spaßgesellschaft ? Mitnichten. In diesen Zeiten kann ein Scherzo eigentlich nur Persiflage, bissig-sarkastischer Kommentar auf hiesige Zustände, oder aber ironisierende Dokumentation zeitgeistiger Ruhelosigkeit sein. Letzteres versucht „RUN“. Das Stück hastet getrieben durch einen Tunnel , bleibt in so manchem Loop – dem Hamster im Laufrad gleich – stecken, wird kurz von kleinen intervenierenden Episoden unterbrochen, und ist doch immer dem unerbittlichen vorgegebenem Tempo ausgesetzt, das es zwingt zu laufen, zu laufen, zu laufen ....... q.e.d.
Download Info
Download Info
zurück
zurück
Komponist

Buy

Buy
click to enlarge, use < and > to navigate
© 2017 Tobias PM Schneid
SCHNEID
TOBIAS PM SCHNEID
Komponist
Komponist
„RUN“ (2004) Besetzung: 2.2.2.2-2.2.1.1-Timp-3Perc-Pno-Arpa-Streicher Dauer: ca. 7 Minuten Tonträger: DLF Verlag: peermusic Hamburg / New York
„RUN“ scherzo for orchestra RUN: 1. Lauf, Laufschritt; 2. Rennen, Fahren, Fließen, zerfließen; 3. Fahrt; 4. Ansturm; 5.: Laufmasche; 6.(Zeitungs-) Auflage; 7. .................; 26. : schmuggeln 0n the RUN: auf der FLUCHT Ein Scherzo. Ein Scherz also? Eine Lachnummer? Musikalisches Symbol unserer sich in medienverordneten Lachkrämpfen schüttelnden Spaßgesellschaft ? Mitnichten. In diesen Zeiten kann ein Scherzo eigentlich nur Persiflage, bissig-sarkastischer Kommentar auf hiesige Zustände, oder aber ironisierende Dokumentation zeitgeistiger Ruhelosigkeit sein. Letzteres versucht „RUN“. Das Stück hastet getrieben durch einen Tunnel , bleibt in so manchem Loop – dem Hamster im Laufrad gleich – stecken, wird kurz von kleinen intervenierenden Episoden unterbrochen, und ist doch immer dem unerbittlichen vorgegebenem Tempo ausgesetzt, das es zwingt zu laufen, zu laufen, zu laufen ....... q.e.d.
Download Info
Download Info
zurück
zurück

Buy

Buy
click to enlarge
© 2017 Tobias PM Schneid
SCHNEID
TOBIAS PM SCHNEID
Komponist
Komponist
„RUN“ (2004) Besetzung: 2.2.2.2-2.2.1.1-Timp-3Perc-Pno-Arpa-Streicher Dauer: ca. 7 Minuten Tonträger: DLF Verlag: peermusic Hamburg / New York
„RUN“ scherzo for orchestra RUN: 1. Lauf, Laufschritt; 2. Rennen, Fahren, Fließen, zerfließen; 3. Fahrt; 4. Ansturm; 5.: Laufmasche; 6.(Zeitungs-) Auflage; 7. .................; 26. : schmuggeln 0n the RUN: auf der FLUCHT Ein Scherzo. Ein Scherz also? Eine Lachnummer? Musikalisches Symbol unserer sich in medienverordneten Lachkrämpfen schüttelnden Spaßgesellschaft ? Mitnichten. In diesen Zeiten kann ein Scherzo eigentlich nur Persiflage, bissig-sarkastischer Kommentar auf hiesige Zustände, oder aber ironisierende Dokumentation zeitgeistiger Ruhelosigkeit sein. Letzteres versucht „RUN“. Das Stück hastet getrieben durch einen Tunnel , bleibt in so manchem Loop – dem Hamster im Laufrad gleich – stecken, wird kurz von kleinen intervenierenden Episoden unterbrochen, und ist doch immer dem unerbittlichen vorgegebenem Tempo ausgesetzt, das es zwingt zu laufen, zu laufen, zu laufen ....... q.e.d.
Download Info
Download Info
zurück
zurück

Buy

Buy
click to enlarge
TOBIAS PM SCHNEID